Der Aufreißer

„Der Aufreißer“, Kurzfilm, Komödie, 13 min, 2006

mit Steffen Groth, Chantal Hourticolon und Nina Weniger

 

"Der Aufreißer" von Steffen Weinert

Inhalt „Der Aufreißer“

Eigentlich wollte OLLI nur unverbindlichen, anonymen Sex haben und sich dann wieder klammheimlich
davon schleichen, doch die Tochter seines „Aufrisses“ macht ihm einen Strich durch die Rechnung.
Die 6-jährige YVONNE ist nämlich alles andere als zufrieden mit dem unglücklichen Liebesleben ihrer
Mama und deshalb fest entschlossen, für diese einen festen Freund zu finden … und für sich einen
neuen Papa.

 

 

 

 

„Der Aufreißer“ jetzt ansehen:

 

 

Genre: Komödie
Länge: 13 Minuten
Produktion: H2 Medienproduktion in Koproduktion mit SWR / arte
Förderungen: Filmstiftung NRW und BKM
Drehzeit: 14. bis 20. August 2006
Drehort: Berlin
Fertigstellung: November 2006
Sprache: deutsch; englische Untertitelung
Kinoformat: 35mm, 1:1,85
Uraufführung: 17. November 2006, Kinofest Lünen
FSK: ohne Altersbeschränkung
Prädikat: wertvoll

 

Team „Der Aufreißer“

Buch und Regie: Steffen Weinert

Kamera: Ulle Hadding

Szenenbild: Stefanie Kromrei

Schnitt: Ramin Sabeti

Kostümbild: Eva Haberl, Sasa Kovacevic

Ton: Olaf Hochherz

Musik: Thomas Mehlhorn

Redaktion (SWR): Brigitte Dithard

Redaktion (arte): Rania Sid Otmane

Producer: Sascha Verhey

Produzenten: Holger Haase, Steffen Weinert

Dramaturgie: Hagen Winterhoff
Regie-Assistenz: Nadine Witte
Script/Continuity: Henriette Gerber

Produktions-Assistenz: Sylvia Hintz
Set-Aufnahmeleitung: Stephan Dybowski
Set-AL-Assistenz: Christopher Neumann, Patrick Hertel
Catering: Philipp Lumpp

Kamera-Assistenz: Florian Ritter
Material-Assistenz: Pablo Ruiz
Oberbeleuchter: Martin Wittlich
Best Boy: Adrian Balladore
Beleuchter: Jonas Spriesterbach
Kamerabühne: Stefan Sollich
Standfotograf: Till Christ
Video Operator: Katerina Pavlou
Making Of: Lisa Petersen

Szenenbild-Assistenz: Friederike Wedler
Baubühne: Jens Klemke
Ausstattungs-Praktikanten: Hanna Käser, Daniela Imhoff, Katerina Pavlou

Sounddesign: Christof Ebhardt, Nicole Banaag
Geräusche: Michael Stancik
Mischung: Tschangis Chahrokh

Ton-Assistenz: Arne Norek, Adel Gamehdar

Lichtbestimmung SWR: Richard Gröhl
Lichtbestimmung Arri: Sandra Stier

 

Preise „Der Aufreißer“

Publikumspreis „Erste Hilfe“ auf dem 17. Kinofest Lünen
Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis 2007
Publikumspreis beim 2. Gothaer Kurzfilmfestival
Gewinner des Kurzfilmbattle Deutschland-Spanien 2007
Publikumspreis bei den 7. Soester Kurzfilmtagen
2. Platz beim Kurzfilmbattle Deutschland-Spanien 2007 – Die Revanche
Gewinner der 1. Berliner Kurzfilmrolle
2. Platz Shorts at Moonlight 2007
Publikumspreis – kurz & gut – 3. Kurzfilmfestival Lüchow
Publikumspreis und 3. Platz Jurypreis – Dortmunder Filmfestival XXS 2007
Publikumspreis Deutscher Wettbewerb – Interfilm Kurzfilm Festival Berlin 2007
Gewinner des Deutschen Kurzfilmwettbewerbs beim exground filmfest 20
Publikumspreis „Bamberger Reiter“ bei den 18. Bamberger Kurzfilmtagen
Best Foreign Short – Lake County Filmfestival 2008
Publikumspreis 3. Platz beim 9. Landshuter Kurzfilmfestival
Gewinner Filmnach8 März 2008
1. Platz bei den Satirischen Kurzfilmtagen Rüsselsheim
Preis beim Finale Filmnach8 2008
1. Platz bei der Norderstedter Filmschau 2008
Special Mention Actors Steffen Groth und Chantal Hourticolon beim 34rd Festival Internacional de Filmets Badalona
Honorable Mention at Taos Shortz Film Fest 2009
Honorable Mention at ReelHeART 2009, Toronto

 

Festivals „Der Aufreißer“

17. Kinofest Lünen
Berlin & Beyond, San Francisco 2007
Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2007, Wettbewerb
2. Gothaer Kurzfilmfestival
Grenzlandfilmtage Selb 2007
19. Filmfest Dresden – Nationaler Wettbewerb
SHORT SHOTS 2007 – Der Battle – Sage Club Berlin
Goldener Spatz 2007 in Gera und Erfurt
Soester Kurzfilmtage 2007 – Internationaler Wettbewerb
Freiluftkino Friedrichshain 2007 – Berliner Kurzfilmrolle
Kurzfilmfest Hamburg 2007 – Deutscher Wettbewerb
SHORT SHOTS 2007 – Die Battle Revanche – Goethe-Institut Madrid
Giffoni Film Festival 2007
Alpinale 2007 – Wettbewerb ums Goldene Einhorn
Freiluftkino Friedrichshain 2007 – 2. Berliner Kurzfilmrolle
Shorts at Moonlight Wiesbaden 2007
Open Air Filmfest Weiterstadt 2007
kurz & gut – 3. Kurzfilmfestival Lüchow
L.A. Shorts Fest 2007
Molodist Festival Kiew 2007
New York City Short Film Festival 2007
Biberacher Filmfestspiel 2007
Formula Mundi 2007 Schwäbisch Hall
Interfilm Short Film Festival Berlin 2007
24 Stunden von Nürnberg 2007
Dortmunder Filmfestival XXS 2007
exground filmfest 20
Young Collection Bremen
Schwenninger Kurzfilmfestival
FILMZ Mainz – Eröffnungsfilm
Screening bei Future Shorts im Dezember 2008
Film & Food V 2008 – Kino Orpheus Erben Frankfurt
Lake County Filmfestival 2008
9. Landshuter Kurzfilmfestival
Filmnach8 München März 2008
Dawson City International Film Festival 2008
Cine-Maniacs Kurzfilmfest 2008 Türkheim
Florida Film Festival 2008
MIFF 2008 Film Festival Internationale di Milano
15. Gütersloher Kurzfilmfestival
Nashville Film Festival 2008
Athens International Film and Video Festival 2008
MEDIAWAVE Festival 2008
Brussels Shortfilm Festival 2008
Augsburger Kurzfilmwochenende 2008
14. Thalmässinger Kurzfilmtage 2008
Non Stop Media 2008 Kharkov
Cran Cookie Kurzfilmtage 2008
19. Internationales Filmfest Emden
Satirische Kurzfilmtage Rüsselsheim
Wendland Shorts 2008
Finale Filmnach8 2008
Big Sur International Short Film Screening
Open Air Filmfest Weiterstadt 2008
5th Cinefest, in Miskolc, Ungarn
Filmfest Eberswalde
Short Shots im Heinrich Heine Haus Paris
Norderstedter Filmschau 2008
Kurzflimmern 2008, Bayreuth
34rd Festival Internacional de Filmets Badalona
Taos Shortz Film Fest 2009
ReelHeART 2009, Toronto

', time: true, limit: 11, replies: true, position: 'append', date_format: 'style2', animation: 'slide_up', visible_tweets: 1 }); });